By using our website, you agree to the use of our cookies.
By using our website, you agree to the use of our cookies.

Programm Details

Mittwoch, 16.10.2019   |   17:00 - 17:45 Uhr   |    Mi 1.5

Wieso Sie sich jetzt mit Machine Learning beschäftigen sollten


Oliver Zeigermann
embarc Software Consulting GmbH
CVO

Anders als in der klassischen Software-Entwicklung werden im Machine Learning anhand von Beispiel-Daten Zusammenhänge erlernt, die von den ursprünglichen Daten abstrahieren.

Während sich die Boulevard-Presse entweder mit Horror- oder Heils-Szenarien überschlägt, möchte ich in diesem Talk praktisch und konkret darauf eingehen, warum es sich lohnen kann, sich mit Machine Learning zu beschäftigen.

Ich zeige dazu 4 Beispiele von Anwendungen aus unterschiedlichen Bereichen die Sie mit klassischer Programmierung nicht erzielen könnten, die aber dennoch erstaunlich nützlich sind. Wir werden uns dabei mit Supervised, Unsupervised und Reinforcement Learning am Beispiel von TensorFlow beschäftigen.

Zielpublikum: Alle die sich für eine alternative Art der Software-Entwicklung interessieren
Voraussetzungen: Verständnis von klassischer Software-Entwicklung hilfreich
Schwierigkeitsgrad: Basic