By using our website, you agree to the use of our cookies.
By using our website, you agree to the use of our cookies.

Programm Details

Mittwoch, 16.10.2019   |   17:00 - 17:45 Uhr   |    Mi 3.5

The Role of the Architect(ure) in the Digital Product Development


André Neubauer
Mister Spex
CTO

Das Informationszeitalter hat vieles auf den Kopf gestellt. Dieser stetige Wandel hat nicht zuletzt auch Einfluss auf die Software und Systeme sowie die Personen, die diese entwickeln. Eine dabei bedeutende Aufgabe kommt den (Software-)Architekten zu. Der Vortrag geht auf die Besonderheiten der Produktentwicklung in Digitalunternehmen ein.

Ausgehend davon, was dieses Umfeld auszeichnet, wird die Rolle des Softwarearchitekten abgeleitet und zu gängigen Rollendefinitionen sowie anderen Industrien abgegrenzt. Dabei wird auch darauf eingegangen, mit welchen modernen Methoden Unternehmen (und insbesondere die Produktentwicklung) diesen Anforderungen begegnen, warum sie selbst für dieses Umfeld oft nicht weit genug gehen. Anhand von zwei Praxisbeispielen wird die Theorie auf die Realität angewandt. Dabei wird jeweils auf die spezifischen Problemstellungen, Lösungsansätze sowie die Rolle des/der Architekten in diesem Kontext eingegangen

Zielpublikum: Alle Softwarearchitekten und Software-Engineers, die Architekturen (von Digitalunternehmen) jeden Tag prägen und denken, dass Evolving Architecture und agile Methoden hierfür hinreichend sind, sind hier richtig aufgehoben.
Voraussetzungen: Erfahrung im agilen Umfeld
Schwierigkeitsgrad: Basic